Von den perfekten Sintern zu den perfekten Kieselsteinen

Eines hat uns Rodellar gelehrt: Sinter klettern kann tatsächlich sehr viel Spass machen, sogar ohne Knieschoner! Und mit der super Stimmung am Fels und beim Après-Climbing wurde das Klettern zu einem unvergesslichen Erlebnis. Rodellar, wir kommen wieder!!!

“El Deflin” in Rodellar. Von wo der Name kommt, konnten wir nicht herausfinden 😉

Doch vorerst hat uns die Gier nach Löchern nach Margalef getrieben. Das kleine Örtchen befindet sich in der Sierra de Montsant, rund zwei Stunden nördlich von Tarragona. Das Örtchen ist umgeben von der perfektesten Kiesgrube dieses Kontinenten – Konglomerat also von der allerbesten Sorte und das nicht zu knapp! In mehreren traumhaften Tälern entstehen monatlich wieder dutzende neue Kreationen. Man müsste sieben Leben haben, um auch nur die Hälfte davon klettern zu können, zumal dazu auch einige Routen im 9ten-Grad gehören. Bis jetzt waren wir in den Schattensektoren „Finestras“ und im Sonnensektor „El balco de l’ermita“ unterwegs. Rahel konnte im Finestras ihre erste 7b abholen. Muuuuuuy bien!

“Cami de l’ermita”

Unseren Bus haben wir am Ende eines Tälchens abgestellt, gleich neben einer Kapelle. Dort haben wir fliessendes Wasser und eine phantastische Aussicht auf die Sierra. Rahel durfte in dieser Traumhaften Umgebung ihren Geburtstag feiern.

Häppi Börsdei! Und gefeiert wird mit viel Schokolade!

Heute hat es den zweiten Tag unseres bisher zwei Monate dauernden Trips geregnet. Das macht ein Regentag pro Monat, kein schlechter Schnitt!

Die Frisuren von spanischen Kletterern möchten wir uns in diesem Beitrag natürlich nicht vorenthalten. „Vorne kurz und hinten lang, am besten noch ne Zündschnur dran“, ist wohl der Standardspruch, wenn die spanischen Kletterer ein mal im Jahrzehnt zum Friseur gehen.

Mit Zündschnur
Vokuhila “Light”

Wir sind zwar beeindruckt von der Länge der Zündschnüre, aber raten den Trägern, diese doch zum Anbinden der Hunde zu benutzen. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.